Über 100.000 zufriedene Kunden.
Kostenloser Versand ab 100€ Bestellwert.
Schnelle Lieferung.
Service: 02456 / 9999 777

Elisabeth Rosé Prestige, trocken, 2022, 0,75l

Menge Stückpreis Grundpreis
Bis 5
6,49 €*
8,65 €* / 1 Liter
Bis 17
6,36 €*
8,48 €* / 1 Liter
Ab 18
6,17 €*
8,23 €* / 1 Liter
Produktnummer: BM51346
EAN: 3760094286106
Unsere Vorteile
  • Kostenloser Versand ab 100€ Bestellwert
  • CO2 neutraler Transport von uns zu Ihnen
  • Sicherer Versand in extra zertifizierten Kartons
  • Schnelle Lieferung

Elisabeth Rosé Prestige

Der Elisabeth Rosé Prestige ist ein sehr leckerer Tropfen des Weingutes Domaine de Ménard-Haut Marin. Professionell vinifiziert und aus den Rebsorten Cabernet Sauvignon, Merlot, Syrah, Tannat und Ejiodola gebaut, begeistert der Elisabeth Rosé Prestige durch eine spannende Vielschichtigkeit, die mit der Leichtigkeit eines Roséweines daherkommt.

So führt der Elisabeth Rosé Prestige ausgesprochen frische Aromen von roten Beerenfrüchten. Hier reicht die Bandbreite von Himbeeren, über Johannisbeeren, bis hin zu Heidelbeeren und reifer Kirsche. Hinzu legt der Elisabeth Rosé Prestige zarte Vanillearomen in das fruchtige Bouquet.

Frisch und lebendig am Gaumen zeigt der Elisabeth Rosé Prestige eine feine, aber markante Tanninstruktur. Hierfür ist sicherlich die intensiv tanninhaltige Rebsorte Tannat verantwortlich. Bei aller Frische ist dieser Roséwein aus der Gascogne aber angenehm saftig und zeigt eine animierendes Mundgefühl mit einer sehr feinen Restsüße. Der Abgang ist leicht, sanft knackig und der Nachhall dezent, aber andauernd.

Der Elisabeth Rosé Prestige ist ein toller Begleiter für die leichte vegane Küche. Darüber hinaus harmoniert er außerodentlich gut mit Geflügel und Meeresfrüchten. Doch auch zu Pizza, Pasta und zu reifem Hartkäse darf er eingeschenkt werden.

Elisabeth Rosé Prestige - Die Basics:

Alkoholgehalt: 12,0% Vol.
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Gesamtsäure circa: 6,4g/l
Inverkehrbringer: SM - 32330 Gondrin - France
Land: Frankreich
Netto-Volumen: 0,75l
Restzucker circa: 4,3g/l
Farbe: Rosé
Geschmack: Trocken
Jahrgang: 2022
Trinktemperatur: 8-10°C
Angaben gemäß Hersteller. Irrtum und Änderung vorbehalten.
Hersteller "Élisabeth"
Der Rotwein aus der Gascogne trägt den Namen der Winemakerin Élisabeth Prataviera. Mit ihrem Bruder Philippe, der sich um die Weinberge kümmert, setzt sie in vierter Generation die Tradition des Familienweingutes Domaine de Ménard-Haut Marin fort.

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.