Über 100.000 zufriedene Kunden.
Kostenloser Versand ab 100€ Bestellwert.
Schnelle Lieferung.
Service: 02456 / 9999 777
Filter
Chateau Bellevue la Forêt Fronton, 2022, trocken, 0,75l
Chateau Bellevue la Forêt Rosé Fronton Der Chateau Bellevue la Forêt Fronton Rosé zählt zu den sehr feingestrickten Cuvées und überzeugt durch eine ansprechende Leichtigkeit und geschmackliche Eleganz. Gebaut wurde er aus den Rebsorten Négrette, Gamay, Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc. Er ist ein Meisterstück der Harmonie und wird auf den verschiedensten Veranstaltungen immer wieder mit Goldmedaillen ausgezeichnet. Selbst die Farbe des Chateau Bellevue la Forêt Rosé ist geradezu klassisch. Nicht zu hell und nicht zu dunkel, mit feinen violetten Reflexen. Sein Bouquet ist fruchtig, rotbeerig, jedoch wunderbar leicht und zurückhaltend. Unaufdringlich und fein wie seine Textur. Mit einem Hauch von Restsüße und seiner angenehm frischen, jedoch sehr weichen Säure spielt der Chateau Bellevue la Forêt Rosé sämtliche Potentiale aus, die Roséweine haben können. Diese leichte Frucht bei einem ebenso leichten, vollkommenen Mundgefühl erlebt man leider nur selten. Wir haben hier einen Meister seiner Preisklasse, der weit über das übliche Maß hinaus geht. Sehr schön gemacht! Genießen Sie diesen hervorragenden Chateau Bellevue la Forêt Rosé zu leichten Speisen mit Fisch und Meeresfrüchten. Auch zu feinen Salaten und milden Vorspeisen passt er wirklich gut. Zudem haben wir mit diesem Prachtkerl eine sehr ansprechende Begleitung für die vegane und asiatische Küche, welche aber nicht zu scharf sein sollte. Chateau Bellevue la Foret Rosé Fronton - Die Basics:

Inhalt: 0.75 Liter (7,59 €* / 1 Liter)

Ab 5,69 €*
Corsaire Réserve du Président Rosé, trocken, 2022, 0,75l
Corsaire Réserve du Président Rosé - Roséwein von Korsika! Der Corsaire Réserve du Président Rosé ist ein trockener, eleganter und fruchtiger Rosé und eine passende Begleitung zur leichten Küche. Eine ideale Ergänzung zu Geflügel, hellem Fleisch und französischen Vorspeisen. Sehr trocken vinifiziert und mit einer feinen, milden Säure ausgestattet, die wohlig die Trinkfreude befeuert, ist der Corsaire Réserve du Président Rosé ein leichter und beschwingter Tropfen, der Spaß macht und sehr gut bekommt. Die Kombination auf der Mittelmeerinsel Korsika von kalklehmigem Boden mit außergewöhnlichen klimatischen Eigenschaften bringen beste Voraussetzungen für die Herstellung von Weinen mit vielen Fruchtnoten und elegantem Körper. Wie bei diesem herrlichen Roséwein. Der gerne auch als Aperitif eingeschenkt werden darf. Corsaire Reserve du President Rosé - Die Basics:

Inhalt: 0.75 Liter (6,96 €* / 1 Liter)

Ab 5,22 €*
Delbeaux Premium Rosé Sud de France Grenache, trocken, 2020, 0,75l
Delbeaux Premium Rosé Der Delbeaux Premium Rosé Grenache kommt mit faszinierend kupferfarbener Tönung und zählt zu den hochwertigeren Roséweinen aus dem Sud du France Pays d'Oc. Doch er besticht nicht nur durch seine Farbgebung, sondern vor allem durch seine harmonische Leichtigkeit. So betört der Delbeaux Premium Rosé mit den sanften Noten reifer Kirschen, Brombeeren und mit einem Hauch von Granatapfel. An den Gaumen führt er eine feine Restsüße und eine sehr weich vinifizierte Säure. Insgesamt sehr rund, mit einem leichten Mundgefühl, welches schmelzend in den Abgang überführt. Danach zeigt der Delbeaux Premium Rosé einen feinen, andauernden Nachhall, in dem die roten Beeren langsam ausklingen. Soll dieser französische Rosé zum Essen serviert werden, empfehlen wir leichte Gemüsegerichte, sowie Fisch und Meeresfrüchte. Gleichfalls sehr gut schmeckt der Delbeaux Premium Rosé zu frischen Blattsalaten mit süßen Sahnedressings und zur herzhaften Pizza. Premium Delbeaux Sud de France Grenache Rosé - Die Basics:

Inhalt: 0.75 Liter (8,85 €* / 1 Liter)

Ab 6,64 €*
Elisabeth Rosé Prestige, trocken, 2022, 0,75l
Elisabeth Rosé Prestige Der Elisabeth Rosé Prestige ist ein sehr leckerer Tropfen des Weingutes Domaine de Ménard-Haut Marin. Professionell vinifiziert und aus den Rebsorten Cabernet Sauvignon, Merlot, Syrah, Tannat und Ejiodola gebaut, begeistert der Elisabeth Rosé Prestige durch eine spannende Vielschichtigkeit, die mit der Leichtigkeit eines Roséweines daherkommt. So führt der Elisabeth Rosé Prestige ausgesprochen frische Aromen von roten Beerenfrüchten. Hier reicht die Bandbreite von Himbeeren, über Johannisbeeren, bis hin zu Heidelbeeren und reifer Kirsche. Hinzu legt der Elisabeth Rosé Prestige zarte Vanillearomen in das fruchtige Bouquet. Frisch und lebendig am Gaumen zeigt der Elisabeth Rosé Prestige eine feine, aber markante Tanninstruktur. Hierfür ist sicherlich die intensiv tanninhaltige Rebsorte Tannat verantwortlich. Bei aller Frische ist dieser Roséwein aus der Gascogne aber angenehm saftig und zeigt eine animierendes Mundgefühl mit einer sehr feinen Restsüße. Der Abgang ist leicht, sanft knackig und der Nachhall dezent, aber andauernd. Der Elisabeth Rosé Prestige ist ein toller Begleiter für die leichte vegane Küche. Darüber hinaus harmoniert er außerodentlich gut mit Geflügel und Meeresfrüchten. Doch auch zu Pizza, Pasta und zu reifem Hartkäse darf er eingeschenkt werden. Elisabeth Rosé Prestige - Die Basics:

Inhalt: 0.75 Liter (8,23 €* / 1 Liter)

Ab 6,17 €*
Grand Sud Grenache Rosé, lieblich, 2021, 1,0l
Grand Sud Grenache Rosé Der Grand Sud Grenache Rosé kommt in einem sehr hellen Lachsrot. Er ist von großer Klarheit und von hellem Glanz, mit feinen karminroten Reflexen. Seine zurückhaltende Aromatik bringt dezente Noten roter Früchte in die Nase und an den Gaumen. Diese unterlegt der Grand Sud Grenache Rosé mit einer Erinnerung an die Hefe, auf der er vergoren wurde. Die Süße dieses lieblich vinifizierten Roséweines ist angenehm zurückhaltend und unaufdringlich. Gleiches gilt für seine Säure, die äußerst unscheinbar ist und den Grand Sud Grenache Rosé zu einem bekömmlichen Tropfen macht. Servieren Sie diesen leichten Wein aus dem französischen Pays d'Oc zu gegrilltem Fleisch und Gemüse. Auch zu scharfen Gerichten aus dem Wok und zur feurigen Tex-Mex-Küche passt er. Ebenso schmeckt der Grand Sud Grenache Rosé als Aperitif und zu würzigen Vorspeisen und Snacks. Grand Sud Grenache Rosé - Die Basics:

Ab 4,74 €*
Grand Sud Merlot Rosé, trocken, 2022, 1,0l
Grand Sud Merlot Rosé Der Grand Sud Merlot Rosé ist ein trocken ausgebauter Franzose aus dem Süden Frankreichs und kommt in der praktischen 1 Liter Flasche. Darin findet sich genug Platz, um auf eine geschmackliche Entdeckungsreise zu gehen. Die Farbe des Grand Sud Merlot Rosé ist hell und dezent. Der Nase zeigt er die Aromen von reifen Himbeeren und Kirschen, unterlegt mit den Noten von Zitrusfrüchten und Birnen. Am Gaumen erweist sich die Aromatik als zurückhaltend, jedoch mit frischer, spritziger Säure, die in einen lebendigen Abgang führt. Mit seiner erfrischenden Grundstimmung und der zurückhaltenden Aromatik haben wir mit dem Grand Sud Merlot Rosé einen recht klassischen Sommerwein, der auch gut als Schorle über den Tisch geht. Zum Essen serviert passt er zu gegrilltem Fleisch und Gemüse, welches mit gehaltvollen Grillsaucen und Salaten angerichtet werden sollte. Außerdem schmeckt der Grand Sud Merlot Rosé zur Geflügelbraten mit würzigen Saucen, zu kalten Platten und zu Bratwurst mit Kartoffelsalat. Grand Sud Merlot Rosé - Die Basics:

Ab 4,74 €*
Hornhead Rosé, trocken, 2021, 0,75l
Hornhead Rosé - Kraftvoll, saftig, frisch! Aus dem Anbaugebiet Languedoc-Roussillon kommt dieser Hornhead Rosé zu uns. In einem brillanten Rosa, das an reife Javaäpfel erinnert. Reinsortig aus der Cinsault-Traube gekeltert, ist dieser Roséwein kraftvoll, saftig und herrlich frisch. Mit seiner hohen Fruchtintensität, die ein Bouquet roter Beerenfrüchte bereithält, entdecken Sie Aromen frischer Erdbeeren und Himbeeren. Hinzu kommen runde, weiche Noten von Wassermelone und Vanille. Unterlegt mit einer angenehmen Würzigkeit frischen Rhabarbers und reifer Brombeeren. Ausgesprochen lecker ist der Hornhead Rosé, mit seidiger Textur am Gaumen und einer wohlbalancierten Fruchtsäure. Es erwartet Sie ein herrlich schmelziger Abgang und ein vitaler, erfrischender Nachhall. Genießen Sie diesen trockenen Wein zu würzigen Gerichten mit Geflügel und zu frischen, knackigen Salaten. Auch zu leichten Gerichten mit Couscous passt dieser Roséwein aus der Cinsault Traube hervorragend. Hornhead Rosé - Die Basics:

Inhalt: 0.75 Liter (9,24 €* / 1 Liter)

Ab 6,93 €*
Janee Syrah Rosé IGP, feinherb, 2022, 0,75l
Janee Syrah Rosé Der Janee Syrah Rosé ist ein ebenso süffiger wie leichter Tropfen aus dem französischen Pays d'Oc. Sehr weich und schmeichelhaft vinifiziert und darauf abgestimmt, viele Herzen zu erobern. Die Süße seines halbtrockenen Ausbaus ist präsent aber unaufdringlich. Und gleiches gilt für seine Säure. Sie sorgt für dezente Frische, hält sich ansonsten aber im Hintergrund. Somit haben wir mit dem Janee Syrah Rosé einen gefälligen Wein für entspannte Anlässe. Mit fruchtiger Aromatik, die recht intensiv seinem hellen Lachsrot entströmt. Auf Grund seine intensiven Frucht und Weichheit passt der Janee Syrah Rosé zu einer großen Bandbreite von Speisen. Von leichten, mildwürzigen Gerichten, über herzhafte Angelegenheiten wie Pizza und Grillfleisch, bis hin zu sehr scharfen Kreationen aus dem Wok. Auch als Aperitif ist dieser feinherbe Janee Syrah Rosé ein stets dankbarer Kompagnon. Janee Syrah Rosé - Die Basics:

Inhalt: 0.75 Liter (5,31 €* / 1 Liter)

Ab 3,98 €*
Ausverkauft
JP.Chenet Grenache-Cinsault, trocken, 2022, 0,75l
JP. Chenet Grenache-Cinsault Die Trauben für den JP. Chenet Grenache-Cinsault werden reif gelesen, entrappt und zerstampft. Das Einmaischen erfolgt bei niedriger Temperatur, gefolgt von einer Filtration des Mosts nach dem Pressen. Die Gärung des JP. Chenet Grenache-Cinsault findet bei sehr niedriger Temperatur statt, um sämtliche Aromen zu bewahren. Anschließend reift dieser Roséwein in Edelstahltanks in inerter Atmosphäre bei ebenfalls niedrigen Temperaturen. Im Glas zeigt sich der JP. Chenet Grenache-Cinsault als sehr heller, glänzender, lachsrosafarbener Roséwein. Sein Bouquet ist ausdrucksstark und bringt die Aromen frischer Erdbeeren, Himbeeren und Kirschen zum Vorschein. Unterlegt ist diese Aromatik mit einer dezenten floralen Nuance. Den Gaumen berührt der JP. Chenet Grenache-Cinsault frisch und elegant. Sehr weich, mit feiner Säure und einer ganz leichten Restsüße. Mit diesem französischen Rosé haben wir einen guten Begleiter für Salate, Grillgerichte und würzige Gerichte mit Schalentieren. Auch als Aperitif macht der JP. Chenet Grenache-Cinsault eine gute Figur. JP. Chenet Grenache-Cinsault - Die Basics:

Inhalt: 0.75 Liter (5,67 €* / 1 Liter)

Ab 4,25 €*
La Brocherie Rosé, halbtrocken, 2022, 1,0l
La Brocherie Rosé Der fruchtige La Brocherie Rosé stammt aus der südfranzösischen Weinbauregion Herault. Auf Grund der vielen Sonnenstunden erreichen die Trauben dort ihre volle Reife und bringen einen frischen, eleganten Roséwein hervor. Angenehm süffig durch seinen halbtrockenen Ausbau und mit einer sanften Säure erheben sich mit dem La Brocherie Rosé die Düfte von Erdbeeren und Kirschen, gepaart mit einer feinen Note von Waldheidelbeeren. Sehr reines und klares Mundgefühl und ein herrlich knackiger Abgang. Durch seine feine Restsüße gewinnt der La Brocherie Rosé sehr schön an Körper und Harmonie. Als Essensbegleiter ist er besonders empfehlenswert zu leichten Speisen, zu hellem Fleisch, zu Sommersalaten und zu Fisch. Auch zu süßen Mehlspeisen, zu würzigen Snacks und zur scharfen asiatischen Küche macht der La Brocherie Rosé eine gute Figur. Sowie generell zur veganen Küche. La Brocherie Rosé - Die Basics:

Ab 5,69 €*
Nur 6 auf Lager!
La Lagune Blue Mare Rosé, trocken, 2020, 0,75l
La Lagune Blue Mare Rosé Der La Lagune Blue Mare Rosé ist ein durch die Bank positiv bewerteter Roséwein aus dem mittleren Süden Frankreichs. Leicht und beschwingt, mit feiner Frucht und angenehm weich in seiner Textur. Sein sehr helles Lachsrot passt gut zu seinem eleganten Charakter. Denn der La Lagune Blue Mare Rosé überzeugt durch Finesse und nicht durch Überfrachtung. Feine Aromen von Kirschen, Erdbeeren und Melonen führt der La Lagune Blue Mare Rosé in seinem Bouquet. Feingliedrig und freundlich. Und obwohl er trocken ausgebaut wurde, bringt er eine eloquente Restsüße mit sich, was seine Freundlichkeit unterstreicht. Die Säure ist sanft und so bleibt im Gesamteindruck ein Roséwein, der in seiner feinen Zurückhaltung überaus süffig und angenehm ist. Gut gekühlt haben wir mit dem La Lagune Blue Mare Rosé einen tollen Sommerwein, der zu leichten und mediterranen Speisen passt. Lässt man ihn dezent anwärmen, schmeckt er das ganze Jahr über zu mildwürzigen Gerichten oder auch abseits jeglichen Essens. La Lagune Blue Mare Mont Baudile - Die Basics:

Inhalt: 0.75 Liter (9,49 €* / 1 Liter)

Ab 7,12 €*
Le Flamand Rosé, 2020, 1,0l
Le Flamand Rosé Der Le Flamand Rosé ist ein klassischer Alltagswein aus Frankreich, der in der 1 Liter Flasche zu einem guten Preis kommt. Trocken ausgebaut und mit dunkler, lachsroter Farbe ein Tafelwein, der gut gekühlt zu vielen Speisen und Anlässen passt. Aromatisch dezent führt der Le Flamand Rosé die feine Note wilder Erdbeeren, die er klar und leicht mit mittlerer Säure an den Gaumen bringt. Mit leichtem Mundegfühl und mit klarem bis knackigem Abgang. So erweist sich der Le Flamand Rosé als guter Begleiter für die herzhafte Brotzeit. Hier kann er auch gut mit Wasser verdünnt werden. Auch zu mildwürzigen Aufläufen, zu würzigen Snacks und zu jeglichen Fischgerichten kann er auf den Tisch gestellt werden. Sowie zu kalten Platten und milden Käsesorten. Le Flamand Rosé - Die Basics:

Ab 3,79 €*
Le Sweet Filou Rosé, süß, 0,75l
Le Sweet Filou Rosé Le Sweet Filou Rosé ist eine fruchtig-süße Verführung aus Frankreich, die gut gekühlt die kleinen und großen Momente des Alltags verschönert. Sein helles Lachsrot wirkt unscheinbar. Jedoch sollte man sich davon beim Le Sweet Filou Rosé nicht verwirren lassen, denn was er an Farbe spart, packt er an Süße und Fruchtigkeit oben drauf. Kraftvoll beerig in der Nase und mit einer überbordenden Süße ausgestattet, die am Gaumen von einer dezenten Säure umfangen wird. Hier zeigt der Le Sweet Filou Rosé eine seidige Textur, die in einen knackigen Abgang führt. Mit den Aromen von Brombeeren, Himbeeren, Honigmelone und Kirsche bietet sich den Sinnen ein sommerlicher Früchtekorb. Gut gekühlt haben wir mit dem Le Sweet Filou Rosé einen fruchtigen Aperitif. Auch zur Begleitung sehr scharfer Speisen eignet er sich. Gleichfalls gut passt er zu frischen Obstkuchen und zu feinen Desserts. Auf Eis serviert ist er ein fruchtiger Absacker an einem lauen Sommerabend - oder ein Beruhigungstropfen zum spannenden Film im Fernsehen. Le Sweet Filou Rosé - Die Basics:

Inhalt: 0.75 Liter (6,32 €* / 1 Liter)

Ab 4,74 €*
Les Grands Chemins Cinsault, trocken, 2023, 0,75l
Les Grands Chemins Cinsault Der Les Grands Chemins Cinsault ist eine absolut positive Überraschung unter den Roséweinen. Denn im Hinblick auf seinen Preis kommt er in einer unerwartet hohen Qualität. Sehr feingliedrig und sehr rund und harmonisch vinifiziert bringt er die typischen Aromen der Cinsault Rebsorte leicht und beschwingt in die Nase und an den Gaumen. Und das macht der Les Grands Chemins Cinsault mit allergrößter Verve -  wie sich das für einen richtig guten Rosé gehört. Erleben Sie mit diesem Wein einen duftenden Blumenstrauß, gepflückt aus den Aromen von Walderdbeeren, Himbeeren, Melonen, Johannsibeeren und den würzigen Kräutern der Provence. Mit einem ganz feinen Hauch von Restsüße und einer milden, verträglichen Säure beflügelt der Les Grands Chemins Cinsault die Trinkfreude. Sein leichtes, lebendiges Mundgefühl führt in einen klaren Abgang und hinterlässt einen schönen Nachhall der dunklen Beerennoten. Der Les Grands Chemins Cinsault kann sehr gut abseits eines jeden Essens getrunken werden. Oder als Aperitif zusammen mit feinen Vorspeisen. Sehr gut schmeckt er zur leichten veganen Küche und zu Pasta mit milden Saucen. Soll der Les Grands Chemins Cinsault zur Hauptspeise degustiert werden, dann eignen sich mildwürzige Gerichte mit Seefisch wohl am besten als Gesellschaft. Les Grands Chemins Cinsault - Die Basics:

Inhalt: 0.75 Liter (6,07 €* / 1 Liter)

Ab 4,55 €*
Mont Saint Jean Rosé, halbtrocken, 2022, 0,75l
Mont Saint Jean Rosé Der Mont Saint Jean Rosé ist ein besonders leichter und feinfruchtiger Roséwein aus dem französischen Pays d'Oc. Bereits mit seinem extrem hellen Lachsrot gibt er einen deutlichen Hinweis auf seinen sanftmütigen Charakter. Denn beim Mont Saint Jean Rosé trifft ein sehr dezentes Bouquet auf eine feine, unaufdringliche Restsüße und auf eine frische, aber sehr milde Säure. Hier haben wir einen durch und durch leichten Wein. Im Bouquet präsentiert er sanfte Nuancen von Erdbeeren, Himbeeren und Schwarzkirschen. Leicht und klar zeigt sich der Mont Saint Jean Rosé am Gaumen und glatt und elegant belebend im Abgang. Durch seine sehr feine und zurückhaltende Charakteristik sollte man zum Mont Saint Jean Rosé ausschließlich milde und leichte Speisen servieren. Zum Beispiel Seefisch, Meeresfrüchte, feinwürzige Vorspeisen und leichte Salate. Auch als Aperitif zu leichten Snacks ist er eine gute Entscheidung. Sowie als Begleiter feiner Kuchen und Desserts. Mont Saint Jean Rosé - Die Basics:

Inhalt: 0.75 Liter (6,32 €* / 1 Liter)

Ab 4,74 €*
Pink Art Gris, trocken, 2022, 0,75l
Pink Art Gris Rosé - Leicht und fruchtig! Der Pink Art Gris Rosé, gekeltert aus den Rebsorten Grenache Noir, Cinsault und Syrah, ist ein leichter und besonders fruchtiger Roséwein aus dem französischen Anbaugebiet Languedoc-Roussillon. Die schützenden Berge der Pyrenäen im Rücken und das weite Mittelmeer nach Süden garantieren beste Anbaubedingungen. Kühle Morgennebel und eine intensive Sonne, kombiniert mit einer Gärung bei niedrigen Temperaturen, fördern eine erhabene Fruchtigkeit, die den Pink Art Gris zu einem angenehmen Sommerwein macht. Genießen Sie diesen Roséwein zu leichten Fisch- und Spargelgerichten, zu Salaten, oder auf der Terrasse an einem schönen Sommerabend. Pink Art Gris Roséwein - Die Basics:

Inhalt: 0.75 Liter (6,32 €* / 1 Liter)

Ab 4,74 €*
Reserve de Marande Rosé d'une Nuit, trocken, 2020, 0,75l
Reserve de Marande Rosé d'une Nuit Der Reserve de Marande Rosé d'une Nuit ist ein sehr leichter und sehr frischer Roséwein aus dem Pays d'Oc im Süden Frankreichs. Seine Farbe ist ein helles und freundliches Lachsrot, was schon viel von seinem Charakter verrät. Denn der Reserve de Marande Rosé d'une Nuit betört durch Zurückhaltung, ohne es an Tiefe missen zu lassen. Seine leichte Aromatik führt die Düfte von Erdbeeren und Stachelbeeren. Zudem wurde ihm etwas Pfirsich in die Wiege gelegt und eine feine Nuance frischer Zitrusfrüchte. Am Gaumen erweist sich der Reserve de Marande Rosé d'une Nuit zunächst als beinahe überbordend frisch. Doch nach einem Moment des Innehaltens glättet sich die spritzige Säure in diesem wahrlich trockenen Ausbau und mit zunehmender Erwärmung entfaltet er sein feines Bouquet erneut und hält es aufrecht, bis tief in den Abgang hinein. Auf Grund seiner deutlichen Frische passt der Reserve de Marande Rosé sehr gut zu allen Fischgerichten. Hier reicht die Bandbreite von einer deftigen Fischsuppe, über gebratenen und gegrillten Fettfisch, bis hin zu leichten Seefischgerichten. Auch zu milden Meeresfrüchten passt er. Ebenso harmoniert der Reserve de Marande Rosé gut mit leichten und mildwürzigen Braten von hellem Fleisch, sowie mit der  leichten veganen Küche. Und wenn Sie einen leichtfüßigen, frischen Sommerwein suchen, dann empfiehlt sich diese französische Roséwein auch hierfür. Réserve de Marande Rosé - Die Basics:

Inhalt: 0.75 Liter (7,59 €* / 1 Liter)

Ab 5,69 €*